Über uns

 

Der SPARGEL-CLUB ist ein Freundeskreis von Oldtimer-Enthusiasten, die hauptsächlich in der Landesgruppe “Rhein-Ruhr” des “Allgemeiner Schnauferl-Club (ASC)” ihre Wurzeln haben.

Unser SPARGEL-CLUB wurde am 1. Juni 1980 in dem berühmten Spargelort Walbeck anlässlich einer Ausfahrt gegründet. Am 6. und 7. Mai 1989 wurde die 10. Spargelausfahrt als Jubiläumsveranstaltung durchgeführt, zu der ein wertvoller Spargel-Wanderpokal von Günter Krön, dem Initiator dieses Clubs, gestiftet wurde.

Hier schließt sich der Kreis der Clubgeschichte des “Allgemeiner Schnauferl-Club (ASC)”, der 1900 in Nürnberg als “Allgemeiner Spargel-Club” gegründet wurde.

 

Uns verbindet alle die Liebe zum Automobil.

 

Begonnen hat diese Verbundenheit zur Zeit der vorigen Jahrhundertwende unter dem Zeichen des Lukullus: Der Freude am gemeinsamen Spargelessen. Und diesen äußerlich zufälligen Anlaß haben wir beibehalten: Wer erinnert sich nicht der vielen unvergeßlichen Ausfahrten, Feste, Feiern und fröhliche Symposien, die unsere Treffen kennzeichnen. Das alles wollen wir weiterhin unter den Besitzern/innen und Fahrer/innen unserer historischen Automobile pflegen und hegen.

 

Die Spargelausfahrten

 

Alljährlich zur Spargelsaison fahren wir seit 1980 mit unseren historischen Automobilen in das Spargelanbaugebiet des linken Niederrheins. Während dieser Ausfahrt, die nach einem Streckenplan absolviert werden muß, finden kleine Geschicklichkeitsprüfungen und Kontrollen statt. Der Gewinner bekommt den Wanderpokal des Spargelclubs. Mit dem zünftigen Spargelessen wird dann die Ausfahrt beendet.

 

Wir treffen uns jeden vierten Mittwoch im Monat in der "Zur Alten Post" in Meerbusch - Büderich, Dorfstr. 4, ab 19:00 Uhr zum gemütlichen Stammtisch.  

Die Gründungsurkunde

Gründungsurkunde

 

 

Das ist der traditionelle Wanderpokal der vom Allgemeinen Spargelclub alljährlich an den Sieger der Spargelausfahrt verliehen wird.

Die Figur auf dem Pokaldeckel zeigt den Spargelsoldaten oder Grenadier.